Datenschutz und Privatsphäre

Datenschutz und Privatsphäre gehören für uns zu den wichtigsten Gütern im Internet. Sie sind absolut schützenswert und dürfen keinesfalls kommerziell genutzt werden. Im Folgenden eine kurze Auflistung unserer Vorgehensweise. Eine ausführliche Darstellung mit Hintergrund-Informationen, warum wir die einzige wirklich sichere Suchmaschine betreiben, finden Sie in unserem Blog.

Nur Software, dessen Quellcode öffentlich zugänglich ist, kann von jedem überprüft werden. In allen anderen Fällen müssen User glauben, was Betreiber oder "Gütesiegel"-Verkäufer behaupten. MetaGer ist Freie Software unter der GNU-AGPLv3-Lizenz (siehe dazu die Nachricht im Heise-Ticker). Der MetaGer-Quellcode steht Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: https://gitlab.metager3.de/open-source/MetaGer
Sie müssen uns nichts glauben: Sie können es selber kontrollieren!

Unsere Vorgehensweise/Policy:

Was andere über unser Privacy-Konzept auf Twitter sagen:

> 7.4.2014 C. Schulzki-Haddouti @kooptech > MetaGer dürfte im Moment die sicherste Suchmaschine weltweit sein

> 8.4.2014 Stiftung Datenschutz @DS_Stiftung > Wenn das Suchergebnis anonym bleiben soll: @MetaGer, die gemeinnützige > Suchmaschine aus #Hannover

> 8.4.2014 Markus Käkenmeister @markus2009 > Suchmaschine ohne Tracking

> 8.4.2014 Marko [~sHaKaL~] @mobilef0rensics Nice; anonymous Search and find > with MetaGer

> 7.4.2014 Anfahrer @anfahrer > Websuche mit #Datenschutz dank #MetaGer : Anonyme Suche und > Ergebnisse via Proxy

> 8.4.2014 stupidité pue @dummheitstinkt > wow, is this the MetaGer I used in the end 90s in internet cafes??? > "Anonymes Suchen und Finden mit MetaGer | heise"